Und sie funktioniert doch: die natürliche, stressfeie Gewichtsregulierung!

Jeder Mensch hat seine eigene Individualität, sein Körper macht ihn einzigartig, diese Tatsache ist inzwischen den meisten von uns bekannt.

Weniger geläufig könnte manchem von uns folgende Tatsache sein: jeder Körper verarbeitet spezielle Nahrungsteile unterschiedlich. So können z.B. Stoffe, die meinem Organismus besonders gut tun, auf Deinen Organismus keinen Einfluss haben, ja vielleicht ihm mehr oder weniger schaden.

Ein guter Essensverwerter holt aus den Lebensmitteln das Maximum an Energie heraus.

Wie wirst Du zu einem guten Essensverwerter?
Wie kannst Du sicher erfahren, von welchen Nahrungsmitteln Dein Körper maximal profitieren kann? Oder ob Deine Essensgewohnheiten und -Weise Deinem Organismus perfekt zugeschnitten sind?

Indem du jede Nahrung  physiologisch in der Mundhöhle zerkleinerst um sie mit allen Sinnen wahrzunehmen. So kannst Du sie bewusst geschmacklich vollständig entschlüsseln. Und Du kannst  sicherstellen, dass sämtliche Mundorgane alle Nahrungselemente überprüfen. Die Zusammensetzung der Nahrung wird registriert und die Informationen an das Gehirn übertragen. Der Magen und der Darmtrakt, beide werden auf die kommende Nahrung vorbereitet, so dass die Zusammensetzung der Verdauungssäfte stimmig ist. Zusätzliche Arbeit müssen sie in so einem Fall nicht leisten!

Aufmerksame Kauaktivitäten erlauben Dir einen gesunden Dialog mit Deinem Körper einzugehen. Ein tieferes Verständnis für seine Bedürfnisse stellt sich mit Leichtigkeit ein.

Im Laufe kürzester Zeit beschreibt Dein Körper eine spektakuläre Entwicklung: vom “stumpfen Konsumenten” zum “bewussten Verwerter und Genießer”. Denn, als Folge dieses intensiven Kaudialogs erfährst Du immer präziser, welche Grundsubstanzen Dein Körper für seine optimale Entfaltung im Augenblick benötigt. Als direkte Folge wirst Du automatisch zu jenen Lebensmitteln greifen, die fehlende Körpernährstoffe sofort ersetzen. Durch deren Verzehr wird jedes energetische Defizit in kürzester Zeit behoben.

Kauübungen sind ein sicheres Vehikel den Dialog mit dem eigenen Körper aufzunehmen, ihn zu vertiefen und zu inkorporieren.

Diese wiederentdeckte Gewohnheit der aufmerksamen Nahrunszerkleinerung ist der kürzeste Weg zum Wohlbefinden, sowohl physisch wie auch psychisch. Und somit der einfachste und  angenehmste, um im hier und jetzt zu sein.

Als positiven Nebeneffekt der physiologischen Kauaktivität wird sich bald eine stressfreie Gewichtsregulierung einstellen. Bleib neugierig und experimentiere täglich! Der Erfolg wird sich bald einstellen. Sämtliche Diäten werden vielleicht mit der Zeit überflüssig. Dein Körper lernt mit der Zeit, allein zu bestimmen, was er im Augenblick benötigt, um abzunehmen oder um Depots aufzubauen.

Verwandte Beiträge

Wie bestimmte Lachyogaübungen gezielt zur Entspannung der Kau- und Gesichtsmuskulatur beitragen

Kaupause

R.E.S.E.T. eine effiziente Methode, die in kürzester Zeit die Kaumuskulatur energetisch entspannt und das Kiefergelenk ausgleicht.

Eine clevere Kaumethode – „Die entgegengesetzte Zwiebelschalentechnik“

No Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.