Sommer Seminare- Intensivausbildung zum Kauberater

28. Februar

R.E.S.E.T., Lachyoga- Clubleiter und Kauberater Sommer – Intensivausbildung

Bei dieser Veranstaltung handelt es sich um ein intensives Training, über

4 Module

Jedes Modul beinhaltet einen aktiven theoretischen Anteil – (notwendige angewandte anatomische Kenntnisse) sowie praktische Übungseinheiten.

Trainiert werden: R.E.S.E.T. -Übungen:

Eigen- und Fremdbalancen, bei offenen und geschlossenen Augen, bei offenem und geschlossenem Kiefer, am sitzenden oder liegenden Klienten.

Kautraining

Eine zentrale Frage, auf die wir theoretisch und praktisch  Antworten erhalten heisst:

können unzureichende Kaugewohnheiten durch richtige ersetzt werden?

Mit Hilfe spezieller Kauübungen findet ein intensives Kautraining statt. Der Magen-Darm Trakt wird  auf diese Weise entlastet, der Körper nimmt mit Leichtigkeit die gesamte Nahrungsenergie auf.

Was haben Lachen und Kauen gemeinsam? – Die Erfolgsorgane!

Lachyoga ist eine effektive Methode der Gesundheitsvorsorge. Dabei werden auch die Kiefermuskeln trainiert, um eine lineare Mundöffnung zu unterstützen und Harmonie im Kiefergelenk zu erreichen. Mit Hilfe von Lachübungen wird das „Lachen ohne Grund “ locker trainiert.

Lachen und Kauen sind körperliche Aktivitäten bei der unzählige Muskeln beteiligt sind.

Lachen und bewusstes Kauen sind wirksame Methoden zur Entspannung der Gesichtsmuskulatur.

Am Ende der Ausbildung  können Sie die neu-erworbenen Lachyoga- Kenntnisse, Kau- Methoden und  Balance-Techniken sofort anwenden.

 

Abschluss:

  • Eine Fachsupervision
  • Präsentation einer Abschlussarbeit
  • 4 Protokolle
  • Zeugnissausgabe

Erforderliche Vorkenntnisse
Keine Vorkenntnisse zur Teilnahme erforderlich.

Zertifikat

  • R.E.S.E.T.1,2 – Original- Zertifikat vom Erfinder Ph. Rafferty
  • Lachyoga- University Deutschland Basiskurs
  • Kauberater
  • Sie sind berechtigt:
  • R:E.S.E.T.- Sitzungen, Kauberatung durchzuführen,
  • Lachyoga- Clubs und Kaugruppen zu leiten.

Termine jeweils: Fr. 16- 21 Uhr,  Samstags 9 – 18 Uhr

  • 9.-10. Juni 2017
  •  7. – 8 Juli 2017
  • 26. – 27. August 2017
  • 7. – 9. Sept. 2017
  • 30 Sept. Abschlussarbeit/Prüfung

Kosten pro Modul 240,00€

In den Kosten sind Ausbildungsunterlagen, Prüfungsgebühr, Kaugut und Getränke enthalten.

Mit der Anmeldebestätigung wird die Bankverbindung mitgeteilt

Mindestteilnehmer: 4 Personen, maximal 8 Personen.

Weitere Informationen unter [email protected]

Jetzt anmelden: [email protected]

  • Bitte lockere Kleidung und Wasser mitbringen.